Von 15.-21. April 2018 fand in Wien die Abschlusswoche des Erasmusprojektes statt. Gemeinsam mit Gästen aus Essen (D), Györ (HU) und Odorheiu-Secuiesc (RO) befassten sich die Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Mode, Siebeneichengasse, mit den volkswirtschaftlichen Aspekten des Projektthemas: Nachhaltigkeit.

Am 31.1.2018 durfte die 2. Klasse im AK-Bildungszentrum am Fachschultag teilnehmen. Nach dem Empfang präsentierten die Klassen aus dem Bereich „Soziales und Mode“ die eingeschickten Beiträge zu ihrem Lieblingsfach.

Secondhand – exklusiv & cool – SchülerInnen der Modeschule Siebeneichengasse zeigten am Dienstag den 6. März wie man mit Upcycling-Kreationen und Kleidung vom 48er-Tandler seinen individuellen Look findet.

Am Dienstag, den 5.12.2017, gab es im Festsaal der 7E die große Auftaktveranstaltung zur Projektarbeit mit Zusammen:Österreich – dem österreichischen Integrationsfonds. Moderiert wurde die Veranstaltung von Kimberly Budinsky. Vier Migrationsbotschafter (Gamze Ertug, Besim Yildiz, Marcos Valenzuela, Atil Kutoglu) schilderten anschaulich ihren beruflichen Werdegang in Österreich.

Kooperation mit dem ROTEN KREUZ und dem Designer NHUT LA HONG

Der Wiener ROTKREUZ BALL, der am 17.11.2017 im Rathaus wieder unter dem Motto „In 80 Bällen um die Welt“ steht, wird heuer das Highlight für einige Schülerinnen und Schüler unserer Modeschule. Das Gastland auf diesem Ball wird dieses Jahr Italien, vor allem Venedig.

Kontakt

Siebeneichengasse 17 | 1150 Wien

www.mode7e.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 1 599 16-952 90

Komolka.gif
artforartlogo.png
citylife.jpg
cocacola.gif
datendruck.gif
flemmich_logo.png
klos.gif
monalisa.jpg
pflaenzel.gif
pospisil.jpg
refalogo.jpg
sportalm3.jpg
west.gif
voguishtvlogo.jpg
Erasmus_Logo.jpg