Modeschau

Sommersportwoche

Das gemeinsame Projekt der Fachschule für Mode der Stadt Wien in der Siebeneichengasse mit der Bundesschule Michelbeuern hat im Schuljahr 2014-15 begonnen. Im Mai 2015 stellten wir die ersten Entwürfe für den Rotkreuzball her. Die besten Entwürfe wurden dann durch eine Jury ausgesucht.

Die dritte Klasse der Fachschule für Mode der Stadt Wien war im November bei der österreichischen Designerin Lena Hoschek. Die Schüler/innen besuchten ihr Atelier in der Längenfeldgasse und nahmen an einer Führung teil.

Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde für die 1.FMA Klasse ein Stadtrundgang organisiert, um den SchülerInnen Gelegenheit zu geben zu erkunden, wo Materialien für den Projektwerkstättenunterricht erhältlich sind.
Stoff- und Zubehörgeschäfte wie die Fa. Müller, Klos, Komolka, Porten Peter usw. wurden besucht. Auch die Designergeschäfte im Goldenen Quartier und am Kohlmarkt, wurden zur Inspiration für die Erstellung unserer zukünftigen Kollektion besichtigt.

Die Schüler/innen der 3. Klasse wollten sich dieses Unternehmen genauer ansehen und bekamen durch den Eigentümer, Hrn. Dr. Michael Walter, tatsächlich die Gelegenheit dafür.
Zum Auftakt wurden alle Teilnehmer/innen zur ihrer Überraschung und Freude, von Hr. Dr. Walter zu einem Frühstück eingeladen.

Am 23.09.2015 besuchte die 3FMA ein Helmut Lang Seminar im Museum für angewandte Kunst.
Frau Buxbaum führte die Schülerinnen durch die Ausstellung über den Designer und dessen Kreationen.
Die erste Aufgabe bestand darin, vergangene Shows des Designers anzuschauen und sich ein Bild von seinen Arbeiten zu machen.

Kontakt

Siebeneichengasse 17 | 1150 Wien

www.mode7e.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 1 599 16-952 90

Komolka.gif
artforartlogo.png
citylife.jpg
cocacola.gif
datendruck.gif
flemmich_logo.png
klos.gif
monalisa.jpg
pflaenzel.gif
pospisil.jpg
refalogo.jpg
sportalm3.jpg
west.gif
voguishtvlogo.jpg
Erasmus_Logo.jpg