Modeschau

Sommersportwoche

ÜFA

Was ist die Übungsfirma?

Der neue Regellehrplan bietet im Ausbildungsschwerpunkt „Angewandte Betriebsführung" bietet den SchülerInnen ebenso die Möglichkeit ihre Kreativität in einen praktischen Rahmen der Betriebseröffnung anzuwenden.

Hier soll es zur praktischen Umsetzung der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse kommen. Im Rahmen dieses Unterrichtes sollen die Schüler/innen erlerntes Theoriewissen umsetzen und auf das „reale Berufsleben“ vorbereitet werden.

Die Geschäftstätigkeit umfasst einerseits eine projektbezogene Arbeit, die von den Gesellschaftern selbst bestimmt wird und andererseits eine kontinuierliche Geschäftstätigkeit, die jeweils an die nachfolgenden SchülerInnen weiterübergeben wird.

Projektbezogene Arbeit/Firmengründung

Das Unternehmen wird in fünf Abteilungen aufgegliedert und jeder Schüler übernimmt ein bestimmtes Ressort. Ein/e Geschäftsführer/in wird bestellt, die/der den Überblick über die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder wahren soll.

Von der Entwicklung der Geschäftsidee über Einkauf, Produktion und Verkauf bis hin zum Jahresabschluss gestalten die SchülerInnen alle Phasen der Unternehmensführung selbst. Der Verkauf findet im Zuge der Info-, bzw. Schnupper-Tage an unserer Fachschule statt. Dabei können die Schülerinnen ihr Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Kontinuierliche Geschäftstätigkeit

Das zweite Semester ist zur Gänze der kontinuierlichen Geschäftstätigkeit, nämlich der Lagerkontrolle der Kollektionen gewidmet. Neben Lagerbuchhaltung, Bestandsauf-nahme, Errechnung und Interpretation der Lagerkennzahlen wird eine Katalogisierung der Modeschau-Modelle vorgenommen.

Dieses Projekt beschert unseren Schülerinnen und Schülern wichtige Erfahrungen. Sie lernen das Zusammenarbeiten innerhalb eines Teams, ein zielorientiertes Koordinieren und lassen sie erkennen, dass ihre Entscheidungen weitreichende positive, aber auch negative Änderungen herbeiführen können. Anhand dieses „praktischen/realen“ Projektes kann den Schülerinnen und Schülern ein vorausschauendes, vernetztes Denken vermittelt werden, um sie bestens auf ihren nahenden Berufseinstieg vorzubereiten.

 

Kontakt

Siebeneichengasse 17 | 1150 Wien

www.mode7e.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 1 599 16-952 90

Komolka.gif
artforartlogo.png
citylife.jpg
cocacola.gif
datendruck.gif
flemmich_logo.png
klos.gif
monalisa.jpg
pflaenzel.gif
pospisil.jpg
refalogo.jpg
sportalm3.jpg
west.gif
voguishtvlogo.jpg
Erasmus_Logo.jpg